• MESSE-NEUHEITEN Silmo 2016 in Paris

  • Thomas Schlipf trägt 3D-Hörsysteme von Auge&Ohr

  • Refraktion, Präzision, Perfektion, Handwerk!

  • Sashee Schuster Eyewear – Willst Du ein Blumenkind sein?

  • ROLF "Evolved" - Holzbrille in Räuchereiche!

     


 

IST BEI IHNEN AUCH EINE SAMENBOMBE GELANDET?

Mit der bei Ihnen gelandeten Samenbombe möchten wir uns für Ihre Unterstützung in den letzten 21 Jahren bedanken.

 

Werfen Sie die Samenbombe genau dahin, wo bunte Blumen vermisst werden und wachsen können.  Ihre Mitmenschen erhalten nach wenigen Wochen eine blühende Überraschung.

In der Samenbombe sind nur Blumen-Sorten aus kontrolliert biologischem Anbau enthalten!

 

Samenbomben haben ihren Ursprung im Guerilla Gardening.
Die Bewegung ist in den 70er Jahren in Manhattan entstanden und wurde in den letzten Jahren durch Pflanzaktionen des Londoners Richard Reynolds bekannt.

Machen auch Sie unsere Heimat ein bisschen bunter, freundlicher und schöner!

Tipp: Die Samenkugeln leicht auf Erde andrücken und bis zum Keimen gleichmäßig feucht halten.
Wichtig: Über die Rechtmäßigkeit seines Handelns ist jeder selbst verantwortlich. Jeder Werfer sollte abwägen, auf welchen öffentl. Grünflächen die Samenbomben abgeworfen werden.